Römische Tempel, Adelspalais, der Dom und Marc Chagalls blaue Fenster erwarten Sie in der über 2000 Jahre alten Stadt Mainz. Die historischen Gebäude, Denkmäler und Museen in Mainz sind auskunftsfreudige Zeugen.

Römisches Castrum Moguntiacum, jüdisches Magenza, kurfürstliche Residenz- und Hauptstadt, Erzbischofssitz, Universitäts- und Festungsstadt im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und Mainzer Republik. Epochen des „Goldenen Mainz“, wie die Stadt seit ihrer Glanzzeit im Mittelalter heißt.

Pin It on Pinterest